newborn

neugeborenenshootings sind zwischen dem 4.-14. lebenstag am idealsten. in dieser zeit schlafen die kleinen mäuschen noch sehr viel und sind leicht zu positionieren. auch die neugeborenen akne tritt meist erst nach 14 tagen ein. newbornshootings können nicht an einem samstag stattfinden.

 

das shooting sollte mindestens 4 bis 6 monate vor geburtstermin bei mir angemeldeten werden. dabei sollte der errechnete geburtstermin, die adresse sowie die handynummer mitgeteilt werden. sobald dann das baby auf der welt ist, dürfen sich die eltern 1 tag nach der geburt bei mir melden, um einen termin für das shooting zu vereinbaren. falls die kontaktaufnahme erst später erfolgt, kann kein shootingtermin versichert werden. nachdem ich euch terminvorschläge unterbreitet habe, empfehle ich eine umgehende antwort. die termine werden nach dem prinzip first in first serve vergeben. die newbornshootings finden jeweils unter der woche statt.

 

ich empfehle jeweils den eltern, die kleinen kurz vor dem shooting zu stillen oder füttern. natürlich können wir auch essenspausen sowie schmusepausen einlegen. um die kleinen vor dem shooting etwas zu entspannen, ist auch ein bad gut. baden sie ihr baby aber nur, wenn es dies mag. 

 

es ist mir ein grosses anliegen, dass sich alle wohl fühlen und keine hektik entsteht. die neugeborenen stehen im vordergrund und ich richte mich sehr gerne nach ihnen. so kann es auch vorkommen, dass das shooting auch länger als geplant geht. ich empfehle jeweils, eine schmusedecke mitzunehmen, so dass man das neugeborenen zwischendurch immer wieder etwas in die decke einkuscheln kann. ebenfalls ist ein schnuller und genügend nahrung sehr wichtig. gerne darf man auch private kleider und accessoires mitnehmen. es sind aber auch verschiedene kleider und accessoires vor ort bereits verfügbar.

 

bitte beachtet, dass es beim shooting sehr warm wird. ebenfalls empfehle ich für die eltern wechselkleidung mitzunehmen, sollte doch einmal ein missgeschick passieren.

 

was könnt ihr mitbringen:

- wechselkleidung für die eltern (sollte ein unfall passieren oder ihr einfach warm haben :))

- eine flasche abgepumpte muttermilch oder genügend nahrung für das neugeborene. auch wenn ihr stillt, bitte pumpt trotzdem noch ab.

- ein schnuller (auch wenn das baby keiner nimmt)

- eine decke für das baby

 

was soll beachtet werden:

- bitte achtet darauf, dass das baby vor dem shooting nicht zu viel schläft. falls ihr es wach halten könnt wäre das super, da es beim shooting gerne schlafen darf

- zieht eurem neugeborenen möglichst wenig lagen an. ebenfalls am besten einen strampler, den man ganz einfach mit einem reissverschluss öffnen kann. alles was über den kopf ausgezogen wird oder geräusche macht (zum beispiel klettverschluss) ist nicht zu empfehlen, da dann die kleinen wach werden. 

- gerne könnt ihr das kleine noch baden. aber nur, falls es das schön findet und nicht stressig ist

- ich würde am tag des shootings keine weiteren termine vereinbaren, so dass niemand gestresst ist. ein shooting kann gut 3 stunden dauern. wäre schade, wenn wir wegen eines termines uns beeilen müssten

- ihr müsst nicht nervös sein :) 

- falls ihr ein grösseres geschwisterchen habt, können wir am anfang oder ende sehr gerne 1-2 geschwisterbilder machen. ich empfehle dann aber, mit den grösseren etwas raus zu gehen, da wir für das shooting meist ganz viel ruhe benötigen. 

- ich bin kein fan von diesen gehäkelten sachen von aliexpress (mickey mouse etc.). diese sind meist viel zu gross und die eltern wählen diese bilder schlussendlich nicht aus, da es einfach nicht passt und die anderen bilder viel schöner sind. deshalb habe ich mich entschieden, keine bilder mit diesen accessoires mehr zu machen. ich danke für euer verständnis.

 

wichtig: solltet ihr spezialwünsche haben (sets die ihr unbedingt möchtet) dann müssen diese 2-3 tage vor dem shooting mitgeteilt werden. die shootings bereits ich jeweils bereits vor. sollte euch was nicht gefallen, kann dies gerne noch geändert werden.